links
rechts

Neubau einer Schlosserei mit Carport + Büro, Gutenzell


bauherr | Familie S., Gutenzell
planung | baulinie Architekten, Ravensburg

Neubau einer Schlosserei mit Carport + Büro, Gutenzell

Im innerdörflichen Bereich mit einer starken landwirtschaflichen Prägung sollte in einer weitläufigen Streuobstwiese, die dem Bauherrn und seiner Familie als Garten zu ihrem Wohnhaus und Kleintierhaltung dient, seine Schlosserei entstehen. Daher galt es, das Ziel, Wohnen und Arbeiten in dieser gewachsenen Dorfstruktur zusammenzuführen.
Die Auswahl der Materialien und Konstruktion des Gebäudes wurde bewußt an die traditionelle Bauweise des Ortes gewählt. Beispiele hierfür finden sich in der Verwendung von Ziegel und Holz und sind auch bei der Zinkeindeckung des Daches zu sehen.
Das großzügige Vordach über dem Werkhof ermöglicht die Arbeit innerräumlich wie auch im Außenbereich mit Blickbeziehung in den alten Obstgarten.